Samstag, 21. März 2009

Stoffmarkt

Gestern war ich mit zwei weiteren Frauen in Potsdam auf dem Stoffmarkt. Diesmal hab ich zum größten Teil Projektbezogen eingekauft. Ich habe demnächst mindestens eine Kindermodenschau und dafür wollen ja tolle Sachen hergestellt werden.

Hier mal meine Ausbeute. Ist ne ganze Menge geworden.

Für Jungskombis:

Pünktchen, Karo, Herzen, alles BW: BW, Crashstoff und Popeline: Baumwolle: Jersey:
Jersey: und Zubehör, der teuerste Spaß am ganzen Einkauf:

2 Kommentare:

Antje hat gesagt…

Huuuuuch, da bin ich ja richtig sparsam mit meinen Stoffmarkt-Einkäufen gewesen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Verarbeiten deiner neuen Schätze!

LG
Antje

Patricia hat gesagt…

Sparsam war ich auch, denn nur ein Bruchteil ist für mich privat. Der Rest ist für andere bzw. fürs Gewerbe.

LG Patricia

PS: Jetzt brauch ich nur Zeit zum verarbeiten.