Mittwoch, 14. April 2010

Schreck in der Mittagszeit

Huhu,

heute Mittag saß mein Mann am PC im Arbeitszimmer und ich in der Küche beim Zeitung lesen.
Alles ganz ruhig, nur das Radi0 an.
Und auf einmal knallts.
Ihr glaubt gar nicht wie ich mich erschrocken habe. Mein Mann aber auch. Erst dachte ich irgendwas im Bad, da mein Mann dort vorher die Armaturen in der Dusche gewechselt hat.
Ne, im Treppenflur ist der Deckenputz runter gekommen. Liegt jetzt alles vor der Haustür, aber von innen.
Mein Mann hat sich natürlich super aus der Affäre gezogen, der ist zur Arbeit gefahren. Naja, gleich kommen meine Söhne aus der Schule und nach dem Mittag dürfen sie dann was tun. Gut das wir noch einen zweiten Eingang im Keller haben.

2 Kommentare:

Jennifer hat gesagt…

Aaaaaah! Das muss ja ein Höllenlärm gewesen sein - ich wäre zu Tode erschrocken!!!

Hoffentlich bekommt ihr das schnell wieder repariert.

Ich drück dich!

GLG, Jennifer

PS: Danke für das Teaser-Lob - wär es nur so schnell genäht, wie es geteasert im Blog landet *lach*

Tasika hat gesagt…

Das ist ja der Wahnsinn!!! Wie kann das denn passieren?? Zum Glück war von Euch niemand in der Nähe und ihr habt es nicht abbekommen. Hoffentlich bekommt ihr den Schaden repariert und es kommt nicht noch ein Teil von Eurer Decke runter.
Ich schick mal liebe Grüße
Tanja