Freitag, 19. September 2008

Geburtstagsgeschenk

Hallo!

Ich hab ja schon lange nichts mehr geschrieben, aber die Zeit, wo bleibt die nur?

Naja, aber hier kommen mal wieder Bilder. :-)

Eigentlich wäre ja die Jcke von Maximilian erst dran, da er vorher Geburtstag hatte, aber ich bin froh wenn ich die Jacke mal zu Gesicht bekomme. Die ist irgendwie immer nur unterwegs. ;-)

Daher kommt hier Isabells Mantel. Ich ahbe ihn aus Cord genäht. Aus meinem letzten Stück davon. Da er ein Loch in der Mitte hatte und auch so sehr knapp war musste ich ganz schön tricksen um alle raus zu bekommen. Daher hab ich die Ärmel quer zum Fadenlauf ausgeschnitten. Aber das sieht prima aus find ich. Auch passen die Streifen nirgendwo zusammmen. Macht aber nichts, er gefällt so wie er ist und wird nur noch angezogen.


Ich habe ihn mit pinker Baumwolle gefüttert auf der habe ich einen Pegasus gestickt.
Dazu hab ich noch mit Volumenvlies abgefüttert, denn es ist ja doch ganz schön kalt geworden.

Hier der Pegasus:


Wenn ich gleich daran gedacht hätte, hätte ich so einen Wendereißverschluß einnähen können, denn von innen ist keine Naht zu sehen. Mal schauen, vielleicht nehme ich die Jacke nochmal auseinander un mach das noch.

2 Kommentare:

Antje hat gesagt…

Boah!!!!! Wow!!!!! Der sieht ja einfach nur klasse aus!!! Einfach super!!! Hihi, logisch, dass Isabell so ein Prachtstück am liebsten ständig anzieht. Das hat eben nicht jede.

Viele liebe Grüße
Antje
(deren Kids nicht mehr benäht werden wollen)

Design by Tine hat gesagt…

das ist ja mal ne klasse Jack - und sogar innen bestickt .... edel

GLG
Tine