Montag, 23. Februar 2009

Das Fräulein angezogen

So, heute wars dann soweit.
Fasching in der Schule. Nun kommen die angezogenen Bilder.
Natürlich mussten die Haare auch gemacht werden. Das hieß gestern abend nach dem duschen flechten. Heute morgen wieder alles rausfummeln.

Kleid angezogen:

von der Seite:

von hinten, da sieht man die Haare schön:

der Ärmel hochgekrempelt:

mit Hut, vorne:
mit Hut hinten:

In der Schule wurde sie sofort bewundert. Das ging runter wie Öl. *gg*
Mal sehen wie sauber sie heute Nachmittag ausschaut.

3 Kommentare:

Shadow Dreams hat gesagt…

Das sieht ja toll aus

GGLG Britta

Anonym hat gesagt…

Und das nur für die Fasnacht??
Hoffentlich hat sie noch mehr Gelegenheit das Kleid zu tragen.
Wunderbar.

Liebi Grüessli

Doris

Antje hat gesagt…

Ein superschönes Outfit, nur für Fasching eigentlich zu schade! Deine Tochter sieht wie ein echtes edles Burgfräulein aus. Hinreissend schööööön! Wenn sie damit nicht bewundernde Blicke auf sich zieht ...

LG
Antje